EU-DSGVO – Sicherheit der Verarbeitung

Am 25. Mai 2018 beginnt die Anwendbarkeit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) zur Harmonisierung der Datenschutzvorschriften zwischen den EU-Mitgliedstaaten. In den Zeiten der digitalen Vollvernetzung und der steigenden Abhängigkeit von IT wird dadurch ein einheitliches Datenschutz-Mindestniveau definiert, mit dem die Daten der Betroffenen geschützt werden.

Erfahren Sie mehr in unserem Whitepaper!